(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-21770448-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Nilfisk Pumpen-Aggregat Vorwäsche Basic | Wap Nilfisk Alto Shop
Wap Nilfisk Alto Shop
Versandkostenfrei ab 250,- Euro*
Persönliche Beratung unter +49 7303 901 980 oder info@wap-nilfisk-alto-shop.de
Bundesweiter Reparatur, Hol- und Bringservice
Nilfisk Pumpen-Aggregat Vorwäsche Basic

Nilfisk Pumpen-Aggregat Vorwäsche Basic

4.984,74 € * 6.646,32 € * (25% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!*

Ab Werk lieferbar

  • 309003211
Produktinformationen "Nilfisk Pumpen-Aggregat Vorwäsche Basic"

(100 bar / 1560 l/h) mit Steuerung als Vorwaschmodul

Das Vorwaschmodul eignet sich optimal, um Fahrzeuge optimal auf die richtige Pflegekur vorzubereiten. Es ist mit zahlreichen Optionen ausgestattet und wird beispielsweise direkt vor der Einfahrt von Portalwaschanlagen platziert, um entweder vom Kunden selbst oder vom Personal bedient zu werden. In der Grundversion ist das Herzstück des autarken Vorwaschmoduls ein hochwertiges Pumpen-Aggregat mit Profi-SB-Technologie.

HIGHLIGHTS Nilfisk Pumpen-Aggregat Vorwäsche Basic:

  • 110 bar / 1560 l/h
  • Hochwertiges Pumpen-Aggregat
  • Robuster Grundrahmen
  • Niedriger Geräuschpegel der Motor-Pumpen-Einheit
  • Kompaktes Design erfordert wenig Platzbedarf
  • Übersichtliches Bedienfeld

Hinweis:
Dieses Produkt benötigt für seinen ordnungsgemäßen Betrieb eine erhöhte Netzspannung und ist nicht mit einem zweipoligen Netzstecker ausgestattet. Die Installation nicht-steckerfertiger Geräte ist vom jeweiligen Netzbetreiber oder von einem eingetragenen Fachbetrieb vorzunehmen, der Ihnen auch bei der Einholung der ggf. notwendigen Zustimmung des jeweiligen Netzbetreibers für die Installation des Gerätes behilflich ist.